Aktuelles

Erste Preise beim Wettbewerb Informatik-Biber

Verleihung der 1. Preise für 13 Schülerinnen und Schüler durch unsere Schulleiterin Frau Rechenauer im Beisein der Informatiklehrkräfte Tanja Hogger (Organisation Informatik-Biber) und Volker Denke (Fachleiter Informatik)

 

So viele Teilnehmende gab es beim Informatik-Biber noch nie, bundesweit waren es diesmal über 400.000 Schülerinnen und Schüler.

Der Informatik-Biber soll nicht nur das Interesse am Fach Informatik wecken, sondern digitales Denken für eine aktive und mündige Beteiligung an der digitalen Gesellschaft stärken.

Der Wettbewerb verlangt keine Vorkenntnisse und ist allein mit logischem und strukturellem Denken zu bewältigen. Er ermöglicht, dass viele Schülerinnen und Schüler teilnehmen und sich dabei zugleich junge Talente zeigen können.

Wie in jedem Jahr nimmt das Karolinen-Gymnasium mit allen Informatik-Klassen an diesem Online-Wettbewerb teil. Es gibt mehrere Auszeichnungen (1.-3. Preise und Anerkennungen) in unterschiedlichen Altersgruppen.

In diesem Schuljahr konnten insgesamt 13 Schülerinnen und Schüler des Karolinen-Gymnasiums Rosenheim einen 1. Preis erlangen. Diese Preise und Urkunden wurden am 28. Januar unseren Besten durch unsere Schulleiterin Frau Rechenauer überreicht. Wir gratulieren!

Presseinformation

Weitere Informationen zum Informatik-Biber

Biber-Aufgaben kennenlernen