Aktuelles

Besuch der Musical-Inszenierung von „Krabat“

 

20 Schülerinnen und Schüler der siebten Jahrgangsstufe durften am Donnerstag, den 14. November, zusammen mit den Lehrkräften Frau von Buttlar und Frau Lehner einen zweifellos magischen Abend verleben: Das a.gon Theater aus München gastierte mit einer Musical-Bearbeitung des Kinderbuchklassikers „Krabat“ im KU'KO Rosenheim und versetzte die Jugendlichen mit seiner mitreißenden Inszenierung in Begeisterung. Ein schlichtes, aber aussagekräftiges Bühnenbild mit einer drehenden Bühne (symbolisch für das Mühlenrad), Müllersäcken und Schattenspiel sowie die ohrwurmtauglichen Songs über den Müllerlehrling Krabat, der der Versuchung der schwarzen Magie durch den Liebesbeweis des Bauernmädchens Katonka letztendlich entfliehen kann, fesselte nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch das gut besetzte KU'KO. Ein unvergesslicher Abend, der sich auf adressatengerechte Weise einem großen Klassiker der Jugendliteratur näherte und, laut Fazit einer Schülerin, „im Schuljahr viel öfter stattfinden sollte“.

F. Lehner